Bewegungsförderung im Geräteturnen für Kinder ab 6 Jahren

Geräteturnen ist ein abwechslungsreicher Sport mit vielseitigen Möglichkeiten, besonders die Koordination, Körperspannung und Beweglichkeit gezielt zu fördern.

 

Es werden Elemente am Boden eingeübt, beim Sprung, an Barren, Reck, Stufenbarren und Balken, am Pauschenpferd und an den Ringen. Dabei werden zunächst Grundübungen und Techniken trainiert wie zum Beispiel Flickflack- oder Saltobewegungen, Hocksprünge oder Kippaufschwünge.

 

Das gemeinsame Auf- und Abbauen der Geräte gehören ebenso zum Trainingsablauf dazu wie Sicherungs- und Haltetechniken, systematische Dehn- und Kräftigungsübungen und gemeinschaftliche, spielerische Phasen zum Erwärmen und zur Auflockerung. Alle Übungsschwerpunkte sind jeweils aufgegliedert in vorbereitende Bewegungen, Grund- und Weiterführungsübungen.